Karate Summer Camp 2011 Schweiz, Karate Sommercamp 2011 Schweiz, Karate Sommer Camp Schweiz, Karate Sommercamp Schweiz, Karate Sommercamp, Sommercamp Schweiz, Karate Camp 2011, http://www.karate-camp.ch, Shihan Niklas Albrecht, Senpai Marina Albrecht, Sensei Paul Wagner, Grandmaster Dustin L. Seale, Shihan Antonio la Salandra, Kancho Darren Murphy, Instruktorin Doris Wagner, Master Josh Moree, TATSU RYU KARATE DO, Karate Schule Mels, karate-mels.ch

KARATE CAMP

Kontakt / AGB
AGB
 
I. Allgemeines
Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Kundin/dem Kunden und dem „Karate Summer Camp 2011“(untenstehend „Anbieter“ genannt), gelten diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Sie gelten auch für zukünftige Geschäftsbeziehungen, auch wenn diese nicht mehr ausdrücklich vereinbart werden. Die Vereinbarungen, die von diesen Geschäftsbedingungen abweichen, bedürfen der schriftlichen Bestätigung des Anbieters. Bei der männlichen Formulierung des Kunden ist die weibliche ebenso mitgemeint.

II. Vertragsabschluss
Eine Bestellung stellt ein Angebot an die Anbieter zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wenn der Kunde eine Bestellung beim Anbieter aufgibt, wird diese durch eine automatisch generierte E-Mail, an die von dem Kunden bei der Registrierung angegebene E-Mail Adresse, versandt. Dieses E-Mail gilt nur als Bestellbestätigung und soll den Kunden darüber informieren, dass die Bestellung beim Anbieter eingetroffen ist. Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme des Angebotes dar. Zu diesem Zeitpunkt wird die Bestellung ebenfalls zum persönlichen Bestellverlauf hinzugefügt, welcher über den Onlineshop des Anbieters jederzeit abrufbar ist. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zu Stande, wenn der Kunde den Kaufpreis im Falle der Bestellung per Vorkasse überwiesen hat. Mit der Bestellung bestätigt der Kunde in Kenntnis der vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) zu sein und anerkennt diese. Bestellungen mit falschen Angaben bei der Registrierung, insbesondere der E-Mailadresse und Postanschrift, werden nicht berücksichtigt.

III. Versand und Preise
Falls der Versand (Urkunden) durch einen Partner des Anbieters vorgenommen wird, hat der Anbieter keinen Einfluss auf die Versandwahl. Die auf
www.karate-camp.ch angegebenen Preise sind freibleibend und unverbindlich und verstehen sich in CHF und exklusive Versand- und Portokosten. Alle angegebenen Lieferzeiten sind annähernd und unverbindlich. Vom Kunden aufgegebene Fixtermine können nicht beachtet werden und haben keine Gültigkeit. Der Kunde hat kein Recht auf eine Zurückweisung von Teillieferungen und muss diese akzeptieren. Der Anbieter muss den Eingang von Aufträgen und Bestellungen gegenüber dem Kunden nicht bestätigen.

IV. Zahlung, Zahlungsverzug
Teilnahme am Camp erfolgen ausschliesslich bei Zahlung per Vorkasse oder via PayPal. Dem Anbieter steht das Recht zu, den Kunden von bestimmten Zahlungsmöglichkeiten auszuschliessen. Der Anbieter ist berechtigt, einem in Zahlungsverzug befindlichen Kunden, Zahlungen zunächst auf die älteste Schuld anzurechnen. Bei Zahlungsverzug behält sich der Anbieter vor gesetzliche Verzugszinsen, Mahnspesen sowie gegebenenfalls Inkassokosten, einschliesslich Gerichts- und Anwaltskosten geltend zu machen. Falls ein Kunde der ersten Mahnung nicht fristengerecht nachkommt, werden Verzugszinsen sowie Bearbeitungsgebühren erhoben.


V. Eigentumsvorbehalt, Kommissionsware
Bis zur Erfüllung jeglicher Forderungen, die dem Anbieter gegenüber dem Kunden aus jeglichem Rechtsgrund zustehen, bleibt die gelieferte Ware Eigentum des Anbieters bzw. deren Partner (Vorbehaltsware). Der Kunde hat kein Verfügungsrecht über Vorbehaltsware. Bei vertragswidrigem Zustand des Kunden, insbesondere bei Zahlungsverzug, ist der Anbieter bzw. deren Partner berechtigt, die sofortige Rücksendung der Vorbehaltsware zu verlangen. In der Warenrücknahme liegt kein Rücktritt vom Vertrag vor.

VI. Gefahrenübergang
Die Gefahr geht auf den Käufer über, wenn die Ware zwecks Transportes das Haus des Versandpartners verlassen hat oder dem Transportunternehmen übergeben wurde.

VI. Widerruf
Weder der Anbieter noch der Kunde haben nach Zustandekommen des Vertrages ein Recht auf Vertragswiderruf..

VII. Reklamationen
Reklamationen und Retour Sendungen mit Beanstandungen von Kunden werden nur angenommen, wenn das dazu gehörige Reklamations-Formular beiliegt. Das Formular muss vollständig und korrekt ausgefüllt sein.
Ist das Formular nicht beiliegend oder unvollständig ausgefüllt, wird nicht auf die Retoure eingegangen. Ebenfalls wird die Ware nicht retourniert.
Kann ein Kunde am Karate Summer Camp nicht teilnehmen, wird kein Geld zurück erstattet

VIII. Privatsphäre & Datenschutz
Es werden keine Daten, die von Kunden an den Anbieter übermittelt werden, an Dritte weitergegeben. Alle Kundendaten werden persönlich und vertraulich verwaltet. Kunden haben ein Zugriffs- und Korrekturrecht auf deren betreffenden Informationen. Die notwendigen Daten wie Name, Adresse, ev. spezielle Lieferadresse, Email-Adresse, IP-Adresse, Bestelldaten (Artikel, Preis, Menge usw.), so wie sämtliche weiteren vom Kunden freiwillig gemachten Angaben werden nach den gesetzlichen Bestimmungen der Kundenbetreuung und Lieferung gesammelt, bearbeitet und verwendet.


IX. Versicherung

Der Veranstalter lehnt jede Haftung gegenüber den Teilnehmern ab. Jeder Teilnehmer nimmt auf eigenes Risiko am Summer Camp oder an einem der Stages teil. Jeder Teilnehmer hat sich selbst zu versichern.


X. Schlussbestimmungen
Grundlage dieser Geschäftsbedingungen ist das geltende Recht der Schweiz. Die Anwendbarkeit internationalen Rechts ist ausgeschlossen. Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sein, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages nach sich. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt. Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Mels SG, Schweiz. Fragen betreffend den AGB stehen wir Dir gerne zur Verfügung.
info@karate-camp.ch

XI. Urheber- und Nutzungsrecht
Das alleinige Nutzungsrecht gehört der karate-camp.ch
Powerd by IBK SWITZELRAND